Alle Rezepte, Die Zettl bloggt, Saures

Chicken Nuggets

12. April 2016
_DSC3038

Am Weg zur Mitte – wie das schon klingt!

Könnt ihr zeichnen? Ich meine so richtig schöne Bilder, Freihändig. Ich kann es überhaupt nicht. Meine Bilder schauen immer aus wie die von Volkschülern. Deshalb male ich so gerne Mandalas aus. Das beruhigt mich und bringt mich nebst dem Kochen in meine Mitte. Klassische Musik hören und Mandalas malen beruhigt – das sagen sogar Psychologen und hilft zur Regeneration, wenn man im Stress ist. Weiterlesen…

Alle Rezepte, Die Zettl bloggt, Die Zettl kocht, Saures

Bärlauchrisotto mit geräuchertem Bachsaibling

4. April 2016
_DSC2898

Was für ein Wochenende!
Die letzten beiden Wochenenden habe ich auf den Rat eines guten Freundes gehört und einfach einmal gemacht, wozu ich schon immer Lust hatte, es aber nie gewagte es wirklich zu tun. Ich tat Dinge, die mir gut tun und die mir Spaß machen.
Als Alleinerziehende Mama hat man finanziell natürlich nicht alle Möglichkeiten, aber mit ein bisschen Phantasie und Eigensinn findet man, dank Internet immer wieder „low budget“ Lösungen, die wohl ein bisschen aufwendiger sind, aber dennoch zum gewünschten Ergebnis führen. Weiterlesen…

Die Zettl kocht, Süsses

Becherkuchen mit traumhafter Dattelcreme!

29. März 2016
_DSC0719

Wer meine Seite auf FB kennt, sowohl die Öffentliche, aber auch die Private wird nun öfters gelesen haben, dass ich einiges zum Thema Vegetarisch und Vegan geteilt habe, das man als „sie macht sich doch nur darüber lustig“ interpretieren könnte.
Kürzlich, ich war zum Essen bei lieben Freunden eingeladen, debattierten wir darüber. Nicht über meine Facebook Einträge, sondern ganz allgemein zu diesem Thema. Die einen sagen, Vegan ist ein Trend, nach dem in drei Jahren niemand mehr gehen wird, die anderen sagen, Vegetarisch ist die gesündere Ernährungsform – Fleisch ist ungesund und hängen daran eine Traube von Argumenten. Weiterlesen…

Die Zettl kocht

Sabines unsagbar gute Muffins

21. März 2016
_DSC2727

Osterferien!

Was wäre das Schüler und Studentenleben ohne Ferien? Und was wären wir Eltern ohne uns frei nehmen zu müssen, ohne perfekter Organisation unsere Freizeit?
Es wäre langweilig, schlicht und ergreifend langweilig.
Wie in Patchwork Familien üblich oder sagen wir so, wie bei uns üblich, verbringen die Kinder einen Teil der Ferien beim Papa und den anderen bei mir. Wir teilen uns das Jahr für Jahr recht spontan und auf unsere Termine abgestimmt auf. Das geht aber auch nur, weil die Kinder einen sehr flexiblen Papa haben, der gerne viel Zeit mit ihnen verbringt und weil wir uns sehr gut verstehen und Lena und Livia im Mittelpunkt unserer, noch immer anhaltenden, freundschaftlichen Beziehung stehen. Weiterlesen…

Alle Rezepte, Die Zettl kocht, Saures

Lenas Avocado Apfeltartar

17. März 2016
_DSC2662

Lena kocht….

Mal wieder hat meine große Tochter die Kochwut erreicht und steht nun regelmäßig mit mir in der Küche. Eine kurze Zeit war es still um die kleine Dame geworden, da sie nur noch an Sport dachte, ihre Hunde trainierte und ihrem liebsten Hobby, dem Reiten ging. Küche war kein Thema für sie.
Mit mir schon gar nicht. Stillstand nannte ich es und hoffte, dass sie bald wieder mit mir den Kochlöffel schwingen würde. Ihr wisst schon, gemeinsam kochen macht einfach mehr Spaß. Für mich ein sehr wichtiges Thema. Weiterlesen…

Alle Rezepte, Saures

Gefüllte Spitzpaprika

9. März 2016
_DSC0083

Ich sags euch – meine Kinder sind teilweise schon richtig kleine Feinspitze geworden.
Sie kennen sich super mit Gewürzen aus. Livia kann man mittlerweile nichts, das sie eigentlich nicht im Essen haben möchte – Beispielsweise Kümmel, einfach so unterjubeln. Sie hat gelernt mit der Nase „abzuschmecken“, sprich sie macht es wie ich – wenn es gut riecht, wird es wohl essbar sein und wenn sie findet, das riecht irgendwie anders, dann muss wohl ein Gewürz im Essen „versteckt“ sein, das sie vorweg schon nicht mag. Weiterlesen…