Die Zettl kocht, Süsses

Fun Food

6. Mai 2015
Zettl_funfood20150418_SCS6120-als-Smartobjekt-1

Mit Essen spielt man nicht! Das haben wir wohl alle als Kinder mit höchst eindringlichem Ton mitgeteilt bekommen.
Natürlich ist das richtig so, denn mit Lebensmitteln sollte man nicht verschwenderisch umgehen – keine Frage.
Was spricht aber dagegen, aus Essen lustige Figuren zu basteln und somit vielleicht doch ein wenig damit zu spielen?

Das ist sicherlich erlaubt, denn so macht nicht nur das Anrichten, sondern auch der Verzehr viel mehr Spaß.
Gemeinsam macht das natürlich viel mehr Freude und so luden wir unsere lieben Freunde Sissi und Christian aus Wien ein. Auch Ulrike, eine Freundin aus Graz, gesellte sich zu uns. Christian ist Fotograf und besucht im Frühling gerne Graz, da er zu dieser Jahreszeit hier wunderbare Fotomotive findet.
Ich wollte schon immer Fun Food ausprobieren, aber ehrlich gesagt, bin ich ein wenig zu unkreativ dafür. Deswegen holte ich mir durch meine Freunde Verstärkung, denn gemeinsam ist man viel kreativer und einfallsreicher beim „Essen basteln“.
Zettl_funfood20150418_SCS6101-Edit-als-Smartobjekt-1

Christian hat unsere Kreationen natürlich sofort fotografiert. Viel Zeit hatte er dafür aber nicht, denn der Hunger war groß und die Speisen verweilten nicht allzu lange vor seiner Linse.
Der Nachmittag war nicht nur sehr lustig, sondern wirklich kreativ. Dass hübsch und lustig angerichtetes Essen besser schmeckt, ließen wir uns von einer unabhängigen Jury bestätigen – meinen Kindern.
Wir haben beschlossen, bald wieder einen gemeinsamen Kochtag zu veranstalten.
Zettl_funfood20150418_SCS6056-als-Smartobjekt-1

Rezepte zu den Fotos
Für die Schlange braucht ihr:
2 Bananen
1 Becher Schlagobers
1 Tasse Erdbeeren
Mandelsplitter
Die Erdbeeren waschen und in dünne Scheiben schneiden. Das Schlagobers schlagen und die Bananen halbieren.
Nun alles auf einen flachen Teller legen und anrichten.
Zettl_funfood20150418_SCS6040-als-Smartobjekt-1

Zettl_funfood20150418_SCS6046-Edit-als-Smartobjekt-1

Für die Eule braucht ihr:
Wichtig: Hier sollten sich Kinder von Erwachsenen helfen lassen

1 halbe Birne
Weintrauben (ca. 8 Stück)
1 Erdbeere
1 Kiwi
1 Holzstächen
Auch hier wieder alles auf einem flachen Teller anrichten. Einfach mit der Birne beginnen und weiter nach oben arbeiten, bis ihr eine Figur daraus erkennen könnt
Wichtig ist, dass ihr Spaß am Basteln habt und nebenbei nicht vergesst, auch ein bisschen die Reste zu vernaschen.

Zettl_funfood20150418_SCS6082-als-Smartobjekt-1

Zettl_funfood20150418_SCS6087-als-Smartobjekt-1
Für das Brot mit dem Schriftzug braucht ihr:

1 halbes dunkles Weckerl (Kornspitz zum Beispiel)
Einen Frischkäseaufstrich ohne Gewürze
1 rote Paprika
Das Weckerl mit dem Frischkäse bestreichen. Die Paprika klein würfelig schneiden. Mit einem feinen Stäbchen das gewünschte Worte auf das Gebäck vorschreiben und dann mit der Paprika auslegen.

Zettl_funfood20150418_SCS6127-als-Smartobjekt-1

Wir wünschen euch viel Spaß beim Nachmachen!

2 Kommentare

  • Reply Merna El-Mohasel 6. Mai 2015 at 17:03

    Tolle Rezepte

    • Reply Sabine Zettl 8. Mai 2015 at 16:26

      Danke!

    Schreibe einen Kommentar zu Sabine Zettl Abbrechen